MAYER MOTORSPORT

6-facher österreichischer Automobil Slalom Staatsmeister, 3-facher FIA Central-European-Zone Slalom Champion, 5-facher Slalom Race Cup Gesamtsieger, .......

News 2019


Zurück zur Übersicht

29.04.2019

Knapp am persönlichen Rekord vorbei!

Nur wenige Tage nach dem herausragenden Gesamtsieg beim Staatsmeisterschaftsauftakt in Teesdorf, ging es für Patrick Mayer mit dem nächsten Saisonhighlight weiter, die Berg Europameisterschaft am Rechberg stand auf dem Programm.
Am Freitag absolvierte man die technische Abnahme und somit war man bereit für die 3 Trainingsläufe am Samstag. Diese gingen mit kleineren, aber ohne groben Probleme über die Bühne, die Zeiten waren nicht ganz zufriedenstellend, aber man wusste woran es liegt und hatte eine Lösung für den Sonntag parat. Ziel war es den persönlichen Rekord aus 2016 zu unterbieten, diese Mission misslang aber um wenige Hundertstel. Im 1. Run am Sonntag ging Patrick viel zu aggressiv ans Werk, wieder einmal überfuhr er den Golf, was zwar wahrscheinlich spektakulär aussah, aber die Zeit litt darunter. Im 2. Heat setzte er auf eine rundere Linie auf seinem Hausberg, er konnte sich trotz schlechterer Verhältnisse verbessern und schrammte um 13/100 an seinem persönlichen Rekord vorbei, somit musste man zum 3. Mal hintereinander mit einer kleinen Enttäuschung die Reise nachhause antreten.

Lange Zeit zum Grübeln bleibt aber nicht, am Mittwoch geht es schon mit dem 1. Rennen zum Slalom Race Cup in Ludersdorf weiter. Neben Patrick wird auch auf jeden Fall Wolfi Luttenberger am Start stehen.

 26.-28.04.2019 Ergebnis Rechberg.pdf


Zurück zur Übersicht