MAYER MOTORSPORT

6-facher österreichischer Automobil Slalom Staatsmeister, 3-facher FIA Central-European-Zone Slalom Champion, 5-facher Slalom Race Cup Gesamtsieger, .......

News 2019


Zurück zur Übersicht

12.05.2019

Tagesbestzeit in Bruck/Leitha!

Ein Wetterchaos erwartete die Teilnehmer des Wr. Slalom Cup, Enzian Cup und SCOR beim Autoslalom in Bruck an der Leitha. Teilweise einsetzender Regen, auftrocknende Piste und vieles mehr würfelte das Ergebnis durcheinander, dennoch setzten sich wieder die Favoriten der einzelnen Klassen durch.
Noch bei Schönwetter startete die Serienklasse, Patrick konnte auf der top gesteckten Strecke die Klasse +2000ccm 2WD souverän gewinnen, in der Tagessiegwertung reichte es für Platz 2. Auf Semislicks in der Sportklasse musste er dann genau in dem 20min Regenfenster starten, die Klasse konnte er dennoch gewinnen, im Gesamtklassement spülte es ihn aber weit nach hinten. Besser ging es dann beim Umstieg in den VW Golf I 16V, die Strecke trocknete auf und somit ging man mit Slicks ans Werk. Er setzte sich mit Tagesbestzeit durch und holte den Klassen + Tagessieg.

Ebenfalls am Start für Mayer Motorsport stand Michael Gärnter. Mit seinem Citroen Saxo konnte er in nur 2 Rennläufen mit einer beeindruckenden Leistung den Sieg in der Klasse -1600ccm feiern. Im 3. Rennlauf rollte er nach nur wenigen Metern mit einem gebrochenen Schaltgestänge aus, welches aber noch an Ort und Stelle repariert wurde.

Weiter gehts am kommenden Samstag in Trebatice (Slowakei) beim Autoslalomshow Cup, mit dabei Patrick Mayer und Andreas Miletich vom ASV Bruck, der erstmals im Ausland an den Start gehen wird.

 11.05.2019 Ergebnis Bruck.pdf


Zurück zur Übersicht