MAYER MOTORSPORT

6-facher österreichischer Automobil Slalom Staatsmeister, 3-facher FIA Central-European-Zone Slalom Champion, 5-facher Slalom Race Cup Gesamtsieger, .......

NEWS 2020


Zurück zur Übersicht

08.11.2020

Sieg beim Race of Autstrian Champions!

Die Jubiläumsfeier zum 20-jährigen bestehen des PS Racing Center Greinbach wurde zum großen Spektakel, da zeitgleich das Race of Austrian Champions ausgetragen wurde. Zum zweiten Mal gab es auch einen reinen Asphaltkurs, auf dem sich die Slalom und Bergrennpiloten messen konnten. Im letzten Jahr konnte Patrick zwar den Slalom Gesamtsieg holen, musste sich aber um wenige Hundertstel gegenüber einem Big Banger aus der Bergrallyeszene am Aspahltkurs geschlagen geben. Heuer wollte er die perfekte Saison noch perfekter machen und den Streckenrekord ins Slalomlager holen.
Top motiviert startete er schon in die Vorläufe, jedoch hatte man noch mit den kühleren Temperaturen zu kämpfen, dennoch holte er sich den Vorlaufsieg. Im Halbfinale musste der 6-fache Staatsmeister leider ohne Duellgegner auskommen, da Wolfgang Leitner im Subaru Impreza leider mit Getriebedefekt aufgeben musste. Ohne gepusht zu werden fuhr Patrick dennoch souverän ins Finale und hatte mit Christian Mayr im VW Käfer den gleichen Gegner wie im Jahr 2019. Patrick konnte auch heuer im spannenden Finale die Oberhand behalten und krönte sich in der Klasse Slalom über 1600ccm zum Gesamtsieger des Race of Austrian Champions. Mit einer Fabelzeit von 1:00:02 sek. schaffte er auch das große Ziel und holte den Asphaltstreckenrekord in Slalomlager!



Zurück zur Übersicht